Sie sind hier: Menschenrechtspreis > Vergabebeirat
DeutschEnglishFrancais
27.6.2017 : 4:02 : +0200

Vergabebeirat

Zu § 3 der Satzung über die Vergabe des Menschenrechtspreises der Stadt Weimar vom 31.08.1995, in der Fassung der 2. Änderungssatzung vom 28.04.2004

I. Der Vergabebeirat setzt sich wie folgt zusammen:

    1. Vorsitzender
    2. Stellvertreter / Oberbürgermeister der Stadt Weimar
    3. Für die Fraktionen je ein/e Vertreterin, der/die nicht zwingend Mitglied des Stadtrates sein muß
    4. Ein ständiges Mitglied des Kulturausschusses und der/die Fachreferentin für Migrationsangelegenheiten
    5. Weitere Mitglieder sind Vertreter von :
  • amnesty international
  • terre des hommes
  • Gesellschaft für bedrohte Völker
  • freier Mitarbeiter

Der Vorsitzende sowie die unter 5. genannten Vertreter/innen sind vom Stadtrat zu bestätigen.

II. Nach den unter Anlage 2 genannten Vergabekriterien prüft der vom Stadtrat bestätigte Vergabebeirat die eingereichten Anträge oder unterbreitet eigene. Der Vergabebeirat entscheidet bis zum 30. Juli eines jeden Jahres über den Preisträger.