Sie sind hier: Preisträger > Preisträger 1995
DeutschEnglishFrancais
22.7.2017 : 8:43 : +0200

Preisträger 1995

Pfarrer a.D. Walter Schilling | Deutschland

Walter Schilling ist innerhalb der Oppositionsbewegung der ehemaligen DDR eine der Persönlichkeiten, die sich furchtlos für die Menschenrechte engagiert haben. Der Name des heute 60jährigen Walter Schilling ist untrennbar mit seinem Wirkungsort Braunsdorf verbunden, in dem er mehreren Generationen von Jugendlichen Ansprechpartner und Zufluchtsort war. Pfarrer Schilling ist für viele Menschen zum Inbegriff für Ermutigung und Hilfe für politisch in Not geratene, mißhandelte und gedemütigte, vorwiegend junge Menschen geworden. Walter Schilling hat seit der Wende einen hochgeschätzten Beitrag zur Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit geleistet. Sein Name steht in dieser Hinsicht für Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit, aber auch Versöhnung. [Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr]

Selim Beslagic | Bosnien

Selim Beslagic hat sich seit Beginn des Krieges in seinem Land dafür eingesetzt, daß die Menschen aller Nationalitäten und Religionsgemeinschaften in der großen bosnischen Industriestadt Tuzla weiter zusammenleben und sich gemeinsam gegen den Chauvinismus wehren, der von außen hereingetragen wurde und wird. Dieses Ziel verfolgt Beslagic trotz des Drucks von innen und von außen mit seiner ganzen Kraft. Die Stadt Tuzla, die früher 120000 Einwohner zählte, hat dreimal soviel Flüchtlinge aufgenommen, welche KZ, Massaker und Vertreibung erlebten. Beslagic vermittelt mit großer Sensibilität seine Prinzipien eines friedlichen , multikulturellen Zusammenlebens. Mitten im Krieg hat Beslagic erfolgreich rechtsstaatliche Prinzipien durchgesetzt, die Korruption bekämpft, privates und öffentliches Eigentum der Bürger unabhängig von ihrer Nationalität geschützt und politischen Pluralismus verteidigt. Selim Belagic wurde 1943 in Tuzla geboren. Er studierte Technologie und Chemie. Selim Beslagic ist verheiratet und Vater zweier Kinder. [Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr]